Ängste bewältigen

Sind Ängste alte Bekannte für dich? Fühlst du dich deshalb oft blockiert und nicht so frei in deinem Leben, wie du es gerne wärst?

Und – möchtest du das verändern und deine Ängste bewältigen?

 

Kurs kostenpflichtig buchen

Ängste tauchen in vielen Gestalten auf …

…und können eine echte Herausforderung sein!

Angst vor Menschen oder Dingen

Soziale Ängste sind weit verbreitet und können sehr einsam machen. Ebenso kann die Angst vor konkreten Dingen oder Situationen die Handlungsfreiheit erheblich einschränken. Betroffene ziehen sich oft zurück – aber auf Dauer ist das natürlich keine richtige Lösung.

Diffuse Ängste

Diffuse Ängste sind schwer zu fassen. Während Menschen mit konkreten Ängsten genau benennen können, was ihnen Angst einflößt, bleibt bei diffuser Angst nur ein vages, ungutes und oft bedrohliches Gefühl – das aber genau deshalb sehr belastend sein und die Betroffenen stark einschränken kann.

Existenzangst

Existenzangst ist ein Feld, auf dem sich die unterschiedlichsten Arten der Angstempfindungen tummeln. Egal, ob du z.B. als Selbständige jeden Monat wieder Angst hast, dass die Einnahmen nicht für die Miete reichen, oder ob du generell ein vages Gefühl von Existenz-Bedrohung spürst: so etwas blockiert.

Das Wesen deiner Angst

 

Da ist sie wieder. Die Angst. Einfach so aufgetaucht, aus dem Nichts – und du hast keine Ahnung, warum. In letzter Zeit lief es doch eigentlich ganz gut!

Und jetzt? Du erkennst keinen Grund für deine Reaktion, aber du zitterst, dein Herz rast, du schwitzt und fröstelst gleichzeitig und kannst keinen klaren Gedanken mehr fassen – geschweige denn die Ängste bewältigen. Du willst einfach nur noch weg! Schnell! Und in Sicherheit sein!

 

Doch wo ist das eigentlich – in Sicherheit?

 

Kurs kostenpflichtig buchen

Bist du bereit für einen ganz anderen Umgang mit der Angst?

Dann lass uns jetzt gemeinsam …

U

Auf Spurensuche gehen

 

Sicher hast du schon oft versucht, deine Ängste zu verstehen. Aber wahrscheinlich noch niemals so, wie wir das in diesem Kurs gemeinsam, behutsam und Schritt für Schritt tun werden. Ohne, dass du über Grenzen gehen musst, die du nicht überschreiten möchtest. Die Kontrolle bleibt stets bei dir.

Einen neuen Zugang erkunden

 

Was passiert, wenn du auf ganz andere Art als bisher mit der Angst in den Dialog gehst? Glaubst du, dass dieser Ansatz Veränderung bewirkt? Ich weiß aus der Arbeit mit vielen Patientinnen und Patienten in den letzten Jahren, dass so ein neuer Umgang mit  einer schwierigen Emotion wie Angst möglich ist.

Fragen stellen & Antworten finden

 

Der Körper speichert nicht nur traumatische Erfahrungen, sondern auch unglaublich viel wertvolles Wissen. Indem du lernst, mit dieser Wissensebene in Kontakt zu gehen, kannst du den Weg für Veränderung freimachen. Die Integration schwieriger Emotionen wird so oftmals deutlich leichter.

Keine Angst vor Emotionen!

 

Die meisten Menschen drücken schwierige Emotionen lieber weg, als sich mit ihnen zu beschäftigen. Klar, es fühlt sich ja auch alles andere als gut an, Angst zu haben, oder traurig zu sein!

Ich möchte dich dazu einladen, etwas Anderes auszuprobieren. Unter meiner Anleitung lernst du in diesem Kurs deine Angst von einer neuen Seite kennen – und wirst wahrscheinlich erstaunt feststellen, dass sie dir viel zu sagen hat. Und dass es viel einfacher ist, ihr von einer sicheren Warte aus zu begegnen, als vor ihr wegzulaufen. Denn, wie du sicher schon festgestellt hast – sie ist üblicherweise sowieso schneller …

Der Kurs besteht aus einem digitalen Workbook und Audiolektionen

Hier kannst du in die erste Aufnahme reinhören, um zu testen, ob dir meine Stimme überhaupt zusagt – das ist einfach unglaublich wichtig, finde ich. Und glaub mir, dich erwartet deutlich mehr als eine Entspannungsübung!

Hörprobe der ersten Audiomeditation

by Sandra Roszewski | Hilfe, Emotionen! Wie du Ängste bewältigst

Mit wem hast du es hier eigentlich zu tun?

Schön, dass du hier bist und dich für mein Angebot interessierst!

Ich bin Sandra, Heilpraktikerin und Therapeutin, und führe seit 2011 eine Naturheilpraxis in Berlin. Dort liegt mein Schwerpunkt einerseits auf der Behandlung von hormonellen Dysbalancen und zum anderen im Feld der psychologischen Beratung und Psychotherapie.

Ich betrachte grundsätzlich alle Verhaltensweisen von Menschen – also auch ihre Ängste – als Strategien, die ursprünglich einmal sinnvoll waren und die Person vor Schlimmerem bewahrt haben. Dass diese Verhaltensweisen im Hier und Jetzt oft nicht mehr hilfreich sind, sondern teilweise sogar für großes seelisches Leid sorgen, erfordert einen neuen, aber dennoch bedingungslos wertschätzenden Umgang mit ihnen. Denn genau darin liegt die Chance für Veränderung.

 

Du kannst von mir erwarten

%

Achtsamkeit

%

Empathie

%

Authentizität

Ängste bewältigen klingt gut!

Was kostet das?

 

Gehörst du zu den Leuten, die morgens vor der Arbeit erstmal beim Kaffeedealer ihres Vertrauens Halt machen? Dieser Onlinekurs kostet dich weniger, als bei einem täglichen Coffee-To-Go im Monat zusammenkommt. Oder eine halbe Therapiesitzung.

Kurs kostenpflichtig bestellen

Dieser Selbstlern-Kurs ermöglicht dir

 

» einen neuen Blick auf “das, was ist”

» einen ganz anderen Zugang zu deinen Gefühlen

» einen gelassenen, entspannten Umgang mit der Angst

 

Du profitierst von meinem Wissen und meiner Erfahrung aus vielen Jahren Zusammenarbeit mit Patientinnen und Patienten in meiner Berliner Praxis. Als Heilpraktikerin bin ich u.a. auf die Aufarbeitung traumatischer Erlebnisse spezialisiert und unterstütze Menschen, die Probleme mit schwierigen Emotionen wie Angst, Trauer, Wut oder Hoffnungslosigkeit haben.

F.A.Q.

Hier bekommst du Antworten auf häufige Fragen

Kann ich den Kurs in meinem eigenen Tempo machen?

Ja, der Kurs ist nicht an einen vorgegebenen zeitlichen Ablauf gebunden. Du kannst ihn so nutzen, wie du es brauchst, und dein eigenes Tempo gehen. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass die meisten Teilnehmer die Lektionen direkt nacheinander bearbeiten, ohne allzu viel Zeit verstreichen zu lassen, weil es sich einfach gut anfühlt :)

Was ist alles im Kurs enthalten?

Der Kurs umfasst

  • ein 30seitiges digitales Workbook mit allen schriftlichen Kursinhalten und Arbeitsblättern zur Selbstreflexion
  • zwei Audio-Meditationen, in denen ich dich anleite, ganz anders als bisher mit deiner Angst umzugehen
  • einen übersichtlichen Aufbau durch die Kursplattform

 

Und: die Chance, dein Leben mit der Angst neu zu gestalten und endlich deinen Frieden mit ihr zu machen.

 

Wie komme ich an die Kursinhalte?

Nach dem Kurskauf erhältst du eine Email mit den Zugangsdaten. Und dann kann es auch direkt losgehen.

Ich bin wegen der Ängste in Therapie - ist das ein Problem? Kann ich den Kurs trotzdem nutzen?

Nein, das ist üblicherweise kein Problem. Wunderbar, dass du dir Hilfe gesucht hast und die Möglichkeit der Unterstützung durch eine Psychotherapie in Anspruch nimmst! Besprich bitte mit deiner Therapeutin bzw deinem Therapeuten, dass du diesen Kurs gerne begleitend nutzen möchtest, und kläre mit ihm/ihr ab, ob das für eure gemeinsame Arbeit in Ordnung ist.

Arbeitest du bei den Audio-Meditationen mit Hypnose?

Nein, es gibt keine hypnotischen Elemente in diesem Kurs. Du bist bei den Übungen jederzeit wach und behältst stets die Kontrolle über alles, was passiert. Ich gebe dir auch keine ofenen oder verdeckten Suggestionen ein, die dich beeinflussen sollen – dieser Kurs ist eine Anleitung und Ermunterung zur Selbsterkundung, keine “Gehirnwäsche”. Ich möchte, dass du selbstwirksam zu einem souveränen Umgang mit deinen Ängsten findest. Dabei unterstütze ich dich mit den Lektionen.

Ich nehme Medikamente gegen die Angst. Ist das okay?

Natürlich ist das okay, und es kollidiert auch nicht mit den Kursinhalten. Wenn dir die Medikamente gerade helfen, die Angst besser zu bewältigen, dann sind sie für den Moment eine wertvolle Hilfe – ohne, dass dies zwangsläufig dazu führen muss, dass du sie ein Leben lang benötigst. Alle Schritte in Bezug auf deine Medikation kläre bitte mit deinem zuständigen Arzt.

Für wen ist der Kurs NICHT geeignet?

Wenn du mit sehr starken Ängsten kämpfst, die sich lebensbedrohlich anfühlen und dazu führen, dass du die Kontrolle verlierst, benötigst du mehr Hilfe, als dieser Kurs dir bieten kann. Ebenso gilt das für Menschen, die unter psychotischen Symptomen leiden. Bitte wende dich im Akutfall an einen Krisendienst oder eine psychiatrische Einrichtung in deiner Nähe und sorge dafür, dass du die Behandlung bekommst, die dir auf dem Weg zur Genesung weiterhilft. Ein Onlinekurs kann eine so intensive Betreuung ausdrücklich nicht gewährleisten und wurde auch nicht mit diesem Anspruch konzipiert. Der Kurs ersetzt keine medizinische Behandlung oder stationäre oder ambulante Psychotherapie.

Ich als Kursleiterin übernehme ausdrücklich keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäße oder ungeeignete Nutzung meiner Onlineangebote entstehen.

Was kostet der Kurs?

Der Kurs kostet einmalig 49,00 Euro. Kein Abo, keine versteckten Kosten – einfach nur direkte Inhalte, die dich sofort nach dem Kurskauf auf deinem Weg unterstützen.

Du kannst ganz bequem per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung zahlen. Die Kursplattform, über die ich dir die Inhalte zur Verfügung stelle, ist übrigens Elopage – ein Berliner Unternehmen, das pingelig genau auf die Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen achtet und sichere Bezahlfunktionen gefährleistet.

Kann ich den Kurs zurückgeben?

Ich möchte, dass du zufrieden bist – und ich möchte dir wirklich weiterhelfen. Deshalb bekommst du von mir auch eine 14-Tage-Rückgabegarantie für diesen Kurs. Solltest du nicht zufrieden sein, schicke mir bitte eine Mail mit Screenshots von den von dir bewältigten Kursaufgaben bzw ausgefüllten Arbeitsblättern, damit ich sicher sein kann, dass du es auch wirklich versucht hast. Danach erstatte ich dir das Geld ohne Probleme.

Warum ich das so handhabe?

Es gibt eine Menge Leute, die Kurse kaufen, aber nie auch nur einen einzigen Blick hineinwerfen – so kann das natürlich auch nicht funktionieren. In meinen Kursen steckt jede Menge Wissen, Erfahrung und Herzblut aus vielen Jahren therapeutischer Praxisarbeit – und ich möchte daher sichergehen, dass meine Kunden die für sich besten Ergebnisse erreichen. Das geht aber nur, wenn diese auch mitmachen und sich auf die Inhalte einlassen. Nicht vergessen – du tust das alles schließlich für dich selbst.

Wie lange kann ich auf den Kurs zugreifen?

Du kannst die Kursinhalte so oft nutzen, wie du möchtest, so lange der Kurs online verfügbar ist.

Willst du Frieden mit deiner Angst schließen?

Dann freue ich mich darauf, euch beide zu begleiten!

 

Kurs kostenpflichtig buchen