Das Leben mit einer Hashimoto Thyreoiditis kann viele unterschiedliche Herausforderungen mit sich bringen. Direkt nach einer Diagnose ploppen bei vielen Betroffenen jede Menge Fragen auf, die beantwortet werden wollen, und auch im weiteren Verlauf des Lebens mit dieser chronischen Autoimmunerkrankung der Schilddrüse kann es immer wieder Phasen geben, in denen Neuorientierung und fundierte Information hilfreich und wichtig ist.

Müdigkeit und Erschöpfung, Gewichtszunahme (oder Probleme, überschüssiges Gewicht wieder loszuwerden), Muskel-und Gelenkbeschwerden, trockene Haut und brüchiges Haar, Probleme mit der Verdauung, Zyklusstörungen bei Frauen – diese und noch viele weitere Veränderungen können den Alltag mit Hashimoto anstrengend werden lassen. Da ist es vollkommen verständlich, dass Betroffene nach Lösungen suchen, um besser mit Hashimoto zu leben und auch schubweise auftretenden Veränderungen gut zu begegnen.

Da kein Mensch dem anderen gleicht – und somit natürlich auch Patienten mit Hashimoto nicht alle gleich ticken – hat jeder auch unterschiedliche Strategien, um mit der Erkrankung zurechtzukommen und sich den Problemen und Herausforderungen im Alltag zu stellen. In meinem Quiz kannst du auf humorvolle Art herausfinden, wie du selbst als Betroffene tickst und zu welchem Bewältigungstyp der Hashimoto Thyreoiditis du gehörst. Dabei gilt: es geht hier nicht um wissenschaftlich belegte Erkenntnisse, sondern um Beobachtungen aus der Praxis, die dich aber eventuell auf deinem ganz persönlichen Weg mit Hashimoto unterstützen können.

Hast du Lust, mehr über deinen Umgang mit der Hashimoto Thyreoiditis zu erfahren? Dann absolviere jetzt direkt das Quiz und lass dich überraschen, welches Ergebnis auf dich wartet. Ich freue mich, wenn du dabei bist!