Über mich

“Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.” – Rumi

Sandra Roszewski

Heilpraktikerin & Magister Artium

Hallo! Schön, dass du zu mir gefunden hast!

Heilpraktikerin zu sein bedeutet für mich, Verfahren aus der Naturheilkunde und der psychologischen Begleitung sinnvoll mit der Schulmedizin zu verbinden. Diese ganzheitliche Sicht auf den Menschen zeichnet meine Arbeit aus.

Methodisch bin ich vor allem in der Chinesischen Medizin, im EMDR und im Focusing zu Hause, begleite dich aber gerne auch durch Pflanzenheikunde, Spagyrik und psychologische Beratung bzw Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Auch Onlineberatungen via Videomeeting sind unter bestimmten Umständen möglich.

In meiner therapeutischen Arbeit ist mir wichtig, den Raum für Veränderung bereitzustellen und mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und meiner uneingeschränkten Aufmerksamkeit für meine Patienten da zu sein. Wertschätzende Annahme und ein empathischer, aufrichtiger Umgang mit deinen Anliegen sind für mich selbstverständlich. Ich liebe meine Arbeit als Heilpraktikerin und Therapeutin, und empfinde es als wirklich großes Privileg, immer wieder miterleben zu dürfen, wie Patienten ihren ganz eigenen Weg im Leben erkunden.

Neben der therapeutischen Unterstützung bei körperlichen Erkrankungen begleite ich dich auch bei der Überwindung von Lebenskrisen und akuten seelischen Belastungssituationen, bei der ganzheitlichen Verarbeitung lebensgeschichtlicher Erfahrungen, unterstütze dich beim Aufbau von mehr Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit und bin bei Fragen der Stressregulation, beim Umgang mit Trauer und bei chronischen Schmerzen als Therapeutin an deiner Seite.

Warum ich?

Das Beste geben

Die meisten Anbieter bezeichnen sich als “die Besten” in ihrem Bereich. Für mich ist das allerdings kein Argument, denn Qualität ist keine Besonderheit, sondern schlicht und einfach selbstverständlich. Jeder sollte zu jedem Zeitpunkt das Beste geben.

[

In sich ruhende Achtsamkeit

Was mich und meine Arbeit besonders macht, ist der Ansatz der in sich ruhenden Achtsamkeit. Wenn du eine Heilpraktikerin in Berlin suchst, die sich deinen gesundheitlichen Problemen mit Ruhe, Zeit und vor allem Offenheit für die sinnvolle Ergänzung von Schulmedizin und Naturheilkunde widmet, fühle dich sehr herzlich willkommen.

Herzlichkeit

Klar möchte ich dir helfen. Aber ich möchte auch Freude an der Arbeit haben. Und das geht erfahrungsgemäß am Besten, wenn die Atmosphäre herzlich und wertschätzend ist und alle Beteiligten an einem Strang ziehen. In meiner Praxis findest du einen Ort, an dem du SEIN und bei dir selbst ankommen darfst.

Reden. Und Fühlen.

Miteinander sprechen ist großartig. Es kann unglaublich gut tun, sich endlich einmal alles von der Seele zu reden. Und auch Informationen lassen sich so hervorragend austauschen. In meiner Praxis hört es aber damit nicht auf. Ich werde dich explizit zum Fühlen auffordern. Weil dein Körper und deine Seele manchmal Dinge wissen, von denen der Kopf (noch) keine Ahnung hat.

Die Vermittlerin

Heilpraktiker sind aus meiner Sicht Vermittler zwischen herkömmlichen und alternativen Methoden, und die Naturheilkunde und Alternativmedizin bieten ergänzend zur Schulmedizin weitere Ansätze für Diagnostik und Therapie. Gerne berate ich dich individuell über die Möglichkeiten in deinem speziellen Fall.

Erfahrung

Ich arbeite seit vielen Jahren in den Bereichen Therapie, Coaching und Beratung. Und ich gehe inzwischen davon aus, dass ich als Heilpraktikerin in Berlin in meinen Schwerpunktthemen schon so gut wie alles erlebt habe. Aber wer weiß – vielleicht schaffst du es ja, mich zu überraschen? Lernen wir uns kennen!

Ausbildung

 

  • Geboren 1978 in Uelzen, Niedersachsen. 1998 Abitur, danach Studium der Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Abschluss 2005 als Magister Artium.

 

  • Tätigkeit im Kulturmanagement und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/PR.

 

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule Brigitte Bodammer, Berlin. Zulassung als Heilpraktikerin nach bestandener schriftlicher und mündlicher amtsärztlicher Überprüfung im Mai 2011.

 

  • 2jährige Ausbildung in Chinesischer Medizin bei Stephan Raaz und Gerlinde Härtter, Berlin. Ambulatorium/Supervision bei Stephan Raaz.

 

  • Fortbildung zur EMDR-Therapeutin am Institut Christoph Mahr, Berlin.

 

  • Fortbildung zur Hypnotherapeutin am Institute for Clinical Hypnotherapy & Psychotherapy, Deutschland.

 

  • Fortbildungen in französischer Ohrakupunktur, Injektionstechniken, Homöopathie, Thai Yoga Massage, Belief Clearing Techniques und Kinesiologie. Seminarleiterin für Autogenes Training. Erfahrung im anleitenden und empfangenden Focusing. Tangotänzerin, Seglerin, Halbirin und frankophile Seele.

 

  • Stetige Weiterbildung durch Verfolgen der Fachpresse und Besuch von Seminaren und Workshops. Seit Jahren Yoga- und Meditationspraxis.

 

 

 

Ich soll deine Heilpraktikerin in Berlin werden?

Prima, ich freue mich auf dich! Melde dich bei mir und wir machen einen Termin in der Praxis aus.

Für psychologische Coachings bin ich gerne auch online für dich da.